Gagey Mrozeck

Mit dem Beat Boom der 1968er etablierte sich Gagey zur festen Größe in Deutschlands Rockgeschichte.
Als Live- und Studiogitarrist war er an zahlreichen genreprägenden Produktionen des Krautrock, Deutschrock,
Disco Soul Funk und der NDW unmittelbar beteiligt.

Mit zahlreichen Band- und Soloprojekten, u.a. Herbert Grönemeyer ist er seit den späten 60ern bei allen Major Labels vertreten. 

Bis heute ist seine enorme Stilbandbreite sein persönliches Markenzeichen das er mit diversen Bands und deren zahlreichen Alben sowie als Studio Session Sideman und Producer seit den 70er Jahren unter Beweis stellte.

 

Bands(Auswahl)

1968 -1972

1973 – 1981

1982 - 2005

2006 - 2015

 

Studio Sessions/Sideman(Auswahl)

 

Diverse Studio Sessions

 

Von 1980 bis 1990 war Gagey als Gitarrist, Co-Produzent und Songwriter der Herbert Grönemeyer Band maßgeblich am Erfolg der Multi-Platin und Gold ausgezeichneten sowie millionenfach verkauften Alben „Total Egal“, „Gemischte Gefühle“, „Bochum“, “Sprünge“, “Ö“, „Luxus“ und „Was muss muss“ beteiligt.

Unzählige Konzerte, Festivals, Stadion- und Club-Gigs mit zahlreichen weiteren Künstlern des Rockuniversums führten ihn durch Europa, Nordamerika und Afrika. 

Mit der deutschen Allstar-Besetzung der „Band für Afrika“ ist Gagey Teil des größten Rock-Events der Geschichte. Über 1,5 Milliarden Zuhörer erlebten am 13. Juli 1985 die weltweite Übertragung des LIVE AID Benefizkonzertes.

 

Seit 1990 ist Gagey als Produzent, Komponist und Berater für internationale Musical Companies sowie Film, Ballett und Bühnenproduktionen tätig.

Musical / Balett / Bühnen / Film Produktionen (Auswahl)

 

In seinem Mannheimer Studio G arbeitet er als Produzent/Coach mit verheißungsvollen Nachwuchsbands.

New Talents/Bands(Auswahl)

 

Darüber hinaus ist er gefragter Berater/Entwickler für Musikinstrumentenhersteller.

Musical Instruments Hersteller (Auswahl)

 

Für die Technik Museen in Berlin,Bern und Mannheim entwickelte er das erfolgreiche Ausstellungskonzept „STROMGITARREN“ (Sonderheft Gitarre&Bass)

www.musik-media-shop.de/gitarre-bass/sonderhefte

 

Seine langjährigen und vielseitigen musikalischen Tätigkeiten und Erfahrungen vermittelt er seit 1996 als Dozent und Bandcoach an der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim an aufstrebende junge Musiker. 

 


 

Twangalong, das Studio-Label von Gagey Mrozeck, präsentiert die erste Veröffentlichung 2007:

unsere Mannheim-Hymne von:

Aiko & Gagey & Studenten der Pop-Akademie-Mannheim - plus old & new friends =
United Artists Mannheim

united artists mannheim
Foto: Thorsten Dirr - www.myspace.com/bildermacher

 

ma-doppel-n
Logo: pgrambitter@burattino.de

 

NEU: M.A. doppel N.H.E.I.M. bei youtube

Musik: Aiko Rohd/Gagey Mrozeck

Text: Mnemonic, Prinze Low, Danny Fresh, Aiko und Gagey
Raps: Sebastian Michalski alias Mnemonic, Manuel Ziegler alias Prinze Low, Daniel Oehler alias Danny Fresh

Vocals:
Annette Wieland
Menoosha Susungi
Elke Singer
Stephan Ullmann
Uwe Ochsenknecht
Ron Marsman
Oliver Heydenreich
Wolfgang Schrödl

Players:
Drums: Mario Garruccio
Bass: Sebastian Marc-Anton Flach
Guitars: Michael Eidt & Gagey & Oliver Heydenreich
Keys: Sevan Gökoglu
Programming: Aiko

produced by: Gagey Mrozeck & Michael Eidt & Aiko Rohd
recorded: in Studio G - Mannheim by Michael Eidt/Gagey
weitere recordings: Studio der Stieber-Twins Heidelberg by Aiko
mixed: "kleine audiowelt" von Markus Born
mastered: by Klangstudio Leyh

Der Song "M.A. doppel N.H.E.I.M." - unsere Stadthymne, kann einen repräsentativen und zeitgemäßen Eindruck über einen aktuellen und populären Teil der "Mannheimer Musiker Welt" transportieren- der Song/Hook:
"Wir feiern eine Stadt, die keine Namen hat, für Ihre Strassen....nur Quadrate.......
....bezieht sich auf die "Quadrate-Stadt"...(das kennt man am ehesten von Mannheim),
der zweite Hook: M.A. doppel N.H.E.I.M. kommt kompakt, ohne ausschweifende "Stadtlyrik" rüber........


Das Mozart-Zitat stammt aus der Symphonie in G-moll, No. 40, Köchel Verz. 550.....

weitere 2 Tracks: Daheim in Mannheim und Mannheim-Sountrack! (siehe Booklet)

special thanks an alle Mitwirkenden und Mithelfer!

Auf unseren Songs haben folgende Künstler & Bands & Popakademie-Studenten der Region Mannheim mitgewirkt:


booklet_s1
Foto: Thorsten Dirr - www.myspace.com/bildermacher
booklet_s2
Foto: Thorsten Dirr - www.myspace.com/bildermacher

 

Uwe Ochsenknecht
Nettie - Anette Wieland (Sopranistin)
Danny Fresh - Student der POP-AKADEMIE Mannheim
Prinze Low
Mnemonic
Menoosha Susunghi
Stieber Twins (danke für's Studio)
Wolfgang Schrödl - Liquido
Ron Marsman von - the Busters, Bloodsugarsexmagic - Student der POPe
Gagey - Kin Ping Meh, Edo Zanki, Grönemeyer Band uva
Hans Reffert - Zauberfinger, Guru Guru
Stephan Ullmann
the Flames
Elke Singer - Elkie and the Stealers
Phil Piroth-Singer
David Lemaitre - Student der POP-AKADEMIE Mannheim
Markus Sprengler
Peter Seiler
Mario Garruccio
Marius Goldhammer
Ken Taylor
Steffie Crutchfield - Studentin der POP-AKADEMIE Mannheim
Angie Taylor - Studentin der POP-AKADEMIE Mannheim
"the sensational Alex Spravey" - Student der POP-AKADEMIE Mannheim
VJ Treegarden
Schlapbe
Luis Baltes - Student der POP-AKADEMIE Mannheim
MA-Inkasso
Lui Ludwig
Realson - Aiko Rohd - Student der POP-AKADEMIE Mannheim
Mozart
Sevan Gökoglu - Keys & String-Arrangement - Student der POPe

 

Wir haben auch eine "Radio-Promo 3-Track-Single" auf dem Label von Peter Seiler - PSM, für weitere Promo-Aktionen
veröffentlicht.
Diese wurde am Montag bei der Veranstaltung in der JungbuschArena, bereits mit "Gold-Status" ausgeliefert.

Ab heute kann man diese bei SATURN, als "limited Gold-Edition" kaufen.
Weiter Vertriebspläne sind am entstehen, aber man kann die CD immer bei mir direkt bestellen und bekommt
das dann meist sogar "frei Haus" geliefert.
Beim PSM- Label geht das natürlich auch: LC-Code 03 109 - Prod.Nr.120121

Hier Gagey's Label: www.twangalong.de oder www.what-a-lick.de mit folgender Studio-Anschrift:

---------------------------------
Studio G

Gagey Mrozeck
D-68159 Mannheim
B5,17-18
Tel/Fax: +49 621 1562788
---------------------------------

so long, bis bald, liebe Grüße...